Tag: UV-Strahlen



20 Apr 13

Dabei ist jedoch zu beachten, dass es bei einer Sonnenbrille nicht bloss um den Blendschutz geht, sondern diese das gesamte Auge vor UV-Strahlung zu schützen vermag! Glücklicherweise ist die Mode auch im 2013 gross und präsent, so dass Sonnenbrillen auch wirklich Lichteinfall verhindern. Das Sonnenbrillen nicht langweilig sein müssen, sondern einzigartig, ja individuell und dennoch günstig sein können, beweist Adidas mit der neuen Linie “customize eyewear” (UVP 149.- CHF) Das Bestellen ist so einfach wie bei Linsen online: Auf Bild klicken, Optikervorzugspreis anschauen, Sonnenbrille gestallten, individueller Code Optiker einsenden, fertig! Zeig Dein Style und tu Deinen Augen Gutes!


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






25 Mai 09

Sonnenstrahlen bestehen aus Energiepartikeln, die sich geradlinig und mit Lichtgeschwindigkeit, jedoch mit wechselnden Energieanteilen, fortbewegen. Je niedriger die Längenwelle, je höher die Energie; je höher die Energie, desto höher die Eindringkraft, und somit desto grösser die Augenbeschädigungen. Fazit: Strahlen mit kurzen Wellenlängen sind gefährlicher. UV-Strahlen sind unsichtbar; sie enthalten UVC, UVB und UVA Strahlen. * UVC Strahlen werden fast total durch die Ozonschicht gestoppt. * UVB Strahlen können extrem schmerzhaftes Brennen der Hornhaut hervorrufen und langzeitig irreparabel sein. UVB = Brennende Strahlen * UVA Strahlen werden teilweise durch das Brillenglas oder Kontaktlinsen gestoppt. Sie können grauen Star verursachen, die Netzhaut
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri