Tag: Sonnenschutz



20 Apr 13

Dabei ist jedoch zu beachten, dass es bei einer Sonnenbrille nicht bloss um den Blendschutz geht, sondern diese das gesamte Auge vor UV-Strahlung zu schützen vermag! Glücklicherweise ist die Mode auch im 2013 gross und präsent, so dass Sonnenbrillen auch wirklich Lichteinfall verhindern. Das Sonnenbrillen nicht langweilig sein müssen, sondern einzigartig, ja individuell und dennoch günstig sein können, beweist Adidas mit der neuen Linie “customize eyewear” (UVP 149.- CHF) Das Bestellen ist so einfach wie bei Linsen online: Auf Bild klicken, Optikervorzugspreis anschauen, Sonnenbrille gestallten, individueller Code Optiker einsenden, fertig! Zeig Dein Style und tu Deinen Augen Gutes!


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






6 Mrz 11

Beim Autofahren sind Kontaktlinsen besser geeignet als Korrekturbrillen. Ebenso wie beim Sport ist das Verletzungsrisiko bei Unfällen geringer und die dringend notwendige Sicht nach allen Seiten wird nicht durchs Fassungsgestell versperrt. Gerade bei den zur Zeit vorherrschenden Modebrillen, die breite Bügel aufweisen, hat man das Gefühl als würde man Scheuklappen für Pferde tragen. Diese können die Sicht stark beeinträchtigen. Natürlich gewöhnt sich der Träger auch an diesen neuen Umstand seiner Brille und wird mit der Zeit den Kopf automatisch für den seitlichen Blick mehr drehen als zuvor… Bei starker Sonneneinstrahlung oder im Scheinwerferlicht kann es passieren, dass die Brillengläser durch
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






17 Jan 11

RayBan kennt praktisch jeder! Bereits in den 70ern bis in die 80er hatten die RayBan Sonnenbrillen, damals noch mit Gläser von Bausch&Lomb, ihren Durchbruch, nicht zuletzt wegen Ihrer Pilotenform und dem Doppelsteg! Heute feiert RayBan ein erneutes Comeback, dank treuem Retrostyle, alledings leider nicht mehr mit den alt bewährten, wenn dennoch sehr guten, Gläsern! Doch neben dieser und anderen bekannten Marken, wie Porsche, Police oder den grossen Modenamen, kennen nur wahre Modekenner die Brillenlinie “St.Moritz”. Diese bringt noch mehr Detailverliebtheit mit sich, hat in der Sonnenbrillenlinie polarisierende Gläser und meist Brillenfassungen aus Titan oder gar Tintanflex, wahre Schmuckstücke eben! Gerade
» ...weiter lesen


Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri






9 Mai 10

Ein Sonnenschutzglas speziell für Autofahrer, selbstverständlich mit Ihrer Korrektur – das ist heute endlich möglich! Bis anhin korrigierte man normale Korrekturgläser, tönte diese in der gewünschten Farbe und fertig. Im besten Falle fand man einen Optiker, der einem erklärte, dass es noch Gläser gäbe, sogenannte phototrope Gläser die selbsttönend seien. Gläser die also dunkler und heller werden können! Ne perfekte Sache, gibt ja nichts besseres… FALSCH! Alle Sonnenbrillen hatten bis anhin ein und doch das selbe Problem; sie waren nie optimal! Entweder zu dunkel oder zu hell, polarisieren oder nicht und hinter der Windschutzscheibe nie die perfekte Lösung…zuviel Einfluss nach
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






25 Mai 09

Sonnenstrahlen bestehen aus Energiepartikeln, die sich geradlinig und mit Lichtgeschwindigkeit, jedoch mit wechselnden Energieanteilen, fortbewegen. Je niedriger die Längenwelle, je höher die Energie; je höher die Energie, desto höher die Eindringkraft, und somit desto grösser die Augenbeschädigungen. Fazit: Strahlen mit kurzen Wellenlängen sind gefährlicher. UV-Strahlen sind unsichtbar; sie enthalten UVC, UVB und UVA Strahlen. * UVC Strahlen werden fast total durch die Ozonschicht gestoppt. * UVB Strahlen können extrem schmerzhaftes Brennen der Hornhaut hervorrufen und langzeitig irreparabel sein. UVB = Brennende Strahlen * UVA Strahlen werden teilweise durch das Brillenglas oder Kontaktlinsen gestoppt. Sie können grauen Star verursachen, die Netzhaut
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri