9 Jul 10

Kurz und knapp: NEIN! Wer Kontaktlinsen trägt, benötigt dennoch eine Korrekturbrille! Es gibt mehrere Gründe dazu, hier die drei gängigsten; Jedes Auge benötigt immer wieder “Ruhepausen” von den Linsen. Es gibt zwar sogenannte Silikon-Hydrogel Linsen auf dem Markt, die je nach Typ laut Herstellern bis zu 29 Nächte und 30 Tage auf den Augen behalten werden können. Doch fehlen die Langzeitstudien hierfür und so muss dringend empfohlen werden, auch diese Linsen zumindest einmal in der Woche aus dem Auge zu nehmen und einer Reinigung zu unterwerfen! Zudem tragen noch lange nicht alles Kontaktlinsenträger solch moderne Linsenmaterialien auf dem Auge –
» ...weiter lesen


Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri