Tag: Kontaktlinsenantworten



31 Mrz 10

Immer wieder werden wir gefragt, woher die Artikel unseres Bloges stammen, gerne erklären wir nochmals den Sinn dieses Blogs aus unserer Sicht Dieser Blog ist von Ihnen für Sie und lebt durch SIE! www.kontaktlinsen-discounter.ch wird von gelernten Augenoptikern modderiert und gepflegt. Interessante und wichtige News werden Ihnen natürlich hier umgehend mitgeteilt – so weit so gut und solche Blogs gibt es etliche, wir sprechen ja nicht von der Qualität Dieser Blog unterscheidet sich jedoch wehsentlich: Hier entscheiden Sie zum Grossteil was für Themen und Fragen in dem Blog erscheinen! Über “Kontakt für Fragen & Wünsche” erhalten wir Anfragen zu Themen
» ...weiter lesen


Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri






3 Jun 09

Vor dem Beginn jeder Anpassung versucht man die Wünsche und Bedürfnisse des Contactlinsen-Interessierten in einem Gespräch herauszufinden und ihn über folgende Punkte zu informieren: Unterschiede zwischen Kontaktlinsen- und Brillenkorrektion Vor- und Nachteile unterschiedlicher Linsen-Typen Kontraindikationen oder Einschränkungen auf funktionellen, nicht morphologischen Gründen Tragezeiten und Möglichkeiten, individuell und situationsbedingt Lebensdauer der verschiedenen Linsen-Typen Info über Ablauf einer Kontaklinsen-Anpassung Anschaffungskosten für Erstausstattung Pflegeaufwand und –kosten für unterschiedliche CL-Typen Probezeit bezüglich Verträglichkeit und Funktionalität Unkosten-Aufwand im Nichterfolgsfall Folgekosten für Nachkontrollen und Nachversorgung Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, kaufen Sie diesen Dienst beim Augenoptiker. D.h. Sie haben anspruch auf sämtliche Linsendaten (einen Linsenpass) um
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






19 Mai 09

In den meisten vielen Fällen JA!!! Besprechen Sie diesen Punkt mit Ihrem Kontaktlinsenanpasser. Der Kontaktlinsenspezialist bestimmt den Probezeitraum und verlängert ihn auch, sofern eine Optimierungsmaßnahme durchgeführt werden muss. Grundsätzlich wird also jedem Kontaktlinsen-Neueinsteiger eine Probezeit bzw. Rückgabemöglichkeit eingeräumt. Für den Fall, dass Sie sich am Ende der Probezeit gegen die Kontaktlinsen entscheiden, werden die Materialkosten rückerstattet! Im Internet ist es etwas anders… zumeist bestätigen Sie mit der Bestellung, dass Sie den Linsentyp kennen, resp. nur diesen bestellen, den Sie auch vom Augenoptiker ausgwiesen bekommen haben! Es wird mit den AGBs auch bestätigt (zumindest in den seriösen Shops), dass Sie in
» ...weiter lesen


Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri






29 Apr 09

Diese Frage kann Ihnen erst Ihr Kontaktlinsenoptiker nach erfolgter Messung Ihrer biometrischen Gegebenheiten beantworten. Es kommt darauf an, ob Ihr Astigmatismus von Ihrer Hornhaut (wie zumeist) oder von Ihrer Augenlinse (seltener) verursacht wird. Es sind auch Kombinationen möglich. Weiters kommt es auf die Höhe des Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) an. Bei formstabilen Linsen ist die Korrekturvielfallt um einiges grösser als bei weichen Linsen.


Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri






19 Apr 09

Hallöle, Ich trag meine Monatslinsen prinzipiell immer etwas länger, manchmal sogar doppelt so lange – also 8 Wochen. Ich find das nicht schlimm und spart Geld! Wollt ich nur mal gesagt haben.
» ...weiter lesen
Monatskontaktlinsen sind von ihrem Material her auf eine Tragezeit von 30 Tagen ausgerichtet. Danach lassen sie immer weniger Sauerstoff an die Hornhaut. Da die Hornhaut aber keine andere Möglichkeit hat als über die Luft, bzw die sauerstoffdurchlässige Kontaktlinse an Sauerstoff zu gelangen, können, bei Sauerstoffunterversorgung, Gefäße aus der Bindehaut in die Hornhaut wachsen um die Hornhaut so mit Sauerstoff zu versorgen ( Vascularisation) Da die Hornhaut aber
» ...weiter lesen


Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri