Tag: Kontaktlinsen



10 Mrz 15

Die Pollen fliegen auch 2015 (Pollenflug) Auch im 2015 werden die Pollenallergiker nicht verschont! Einzig die Monate November, Dezember und Januar sind ganz ohne Pollenflug zu geniessen Denken Sie daran, Kontaktlinsen können in der Hochphase Ihrer Allergie stören, brennen, die Augen noch weiter reizen. Heute gibt es gute Medikamente, zur spontanen Linderung gute Augentropfen. Lassen Sie sich von Ihrem Facharzt und/oder Augenoptiker dazu beraten. So oder so tut mam dem Auge einen gefallen die Linsen nicht länger als nötig auf dem Auge zu belassen und in den betroffenen Tagen und Wochen immer mal wieder auf die Brille zu wechseln! Eine
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






19 Jun 12

Soeben hat der Bundesrat eine Änderung der MiGel-Liste (KVG-Beiträge) publiziert: Ab 1. Juli 2012 werden aus der obligatorischen Krankenversicherung wieder jährlich maximal CHF 180 an Kinderbrillen bzw. Kontaktlinsen vergütet. Limitation: Jährlich einmal ist ein Arztrezept notwendig. Eventuelle unterjährige Folgeanpassungen können durch einen Augenoptiker erfolgen, wobei aber der Maximalbetrag von CHF 180/Jahr bestehen bleibt. Diese Regelung ist vorerst bis Ende 2013


Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri






27 Mai 11

Nach 10 Jahren der Forschung ist sie nun endlich auf dem Markt, der Nachfolger der beliebten PureVision: Die Pure Vision 2 HD (High Definition) Kontaktlinsen Mit Pure Vision® 2 HD (High Definition Optik) Monatslinsen sehen Sie noch besser! Die Pure Vision 2HD bietet noch klarere und schärfere Sicht. Inhalt sind 6 weiche Kontaktlinsen, hoch sauerstoffdurchlässige Pure Vision 2 HD, Monatskontaktlinsen. Mit der PureVision2 HD noch besser sehen in High Definition Optik. Natürlich sind auch diese Linsen Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen! Sie erreichen höchste Sehqualität während des Tages und besonders bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Pure Vision2 HD zeichnet sich durch eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit aus
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






27 Feb 11

Die Welt war für uns Menschen, im Gegensatz zu etlichen Tieren, schon von Beginn weg eine visuelle Welt. Das von den Menschen als wichtigstes empfundene Sinnesorgan ist das Auge, welches im engen Kontakt mit dem Gehirn steht, um visuelle Bilder zu ermöglichen. Gerade heute, in der von visuellen Reizen überfluteten Welt, sind klare und scharfe Bilder wichtiger denn je! Denken Sie nur an Ihre Arbeitsstelle, das Führen Ihres Kraftfahrzeuges, das soziale Zusammenleben und Erleben usw. Damit wir überhaupt sehen können, muss vieles aufeinander abgestimmt sein: die Sehnerven, die Muskeln, die Augenlinse, die Iris, die Pupille und vieles mehr. Dieses ganze
» ...weiter lesen


Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






11 Jan 11

…und muss daher für meinen Schulaufsatz kurz und knapp wissen, was ein Augen-Astigmatismus ist! Vielen Dank schon jetz, Kilian HORNHAUTVERKRÜMMUNG oder ASTIGMATISMUS oder STABSICHTIGKEIT beschreiben und meinen das Gleiche Hornhautverkrümmung kann stets mit Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, aber auch eigenständig auftreten. Es handelt sich dabei um eine ungleichmäßige Hornhautwölbung. Die daraus resultierende Fehlsichtigkeit äußert sich in dem ein Punkt als Linie gesehen wird. Hornhautverkrümmung nennt man daher auch Stabsichtigkeit. Das Gehirn kann leichte Ungenauigkeiten selbst ausgleichen, bei stärkerer Verkrümmung muss allerdings mit einer torischen (zylindrischen) Linse (Korrekturglas oder Kontaktlinse) korrigiert werden. Diese Fehlsichtigkeit wird meist nicht so bewusst wahrgenommen wie z.B.
» ...weiter lesen


Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri