5 Apr 11

Nun gibt es sie als auch in der Schweiz; die ersten Internet-Shops die Korrekturbrillen anbieten! …und was dabei heraus kommt, könnte man schon fast Betrug am Kunden nennen! Günstiger Preis hier, günstiger Preis da. Gelobte Ware die nur toll sein kann – das Brillengestell muss der “Hammer sein”, die Gläser werden extra für SIE geschliffen! Hacken kann es keinen haben, auch wenn die Brillen nur einen Bruchteil des Endpreises beim Optiker kosten…. Genau! Weiter unten liest man dann zwar, dieser Preis beinhaltet zum Beispiel nicht, dass die Gläser auch entspiegelt sind – ginge man zum gleichen Optiker (fals denn ein
» ...weiter lesen


Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri