21 Mrz 09

Hallo, eine Frage:
Wie sieht es denn aus mit Kontaktlinsen beim Sport? Alle meine Kollegen fragen mich, warum ich eigentlich noch ne Brille beim Sport tragen würde. Ich bin mit Brille aufgewachsen und kenne Linsen überhaupt nicht! [...]

Gerade beim Sport sind Kontaktlinsen eine ideale Sehhilfe. Das Sichtfeld wird nicht eingeschränkt und das Verletzungsrisiko minimiert. Mit formstabilen und weichen Kontaktlinsen kann man ohne Probleme jede erdenkliche Sportart ausüben. Aufgrund der hohen Spontanverträglichkeit werden für gelegentliches Tragen meist weiche Kontaktlinsen bevorzugt. Außerdem ist wegen ihrer Größe die Gefahr, die Sehhilfen zu verlieren, relativ gering. Ratsam ist es, beim Schwimmen eine Schwimmbrille zu tragen oder die Augen unter Wasser zu schließen. Bei der Entscheidung für die Verwendung eines bestimmten Produkts sollte der Rat eines Kontaktlinsen-Spezialisten eingeholt werden – nur so wird auch das gelegentliche Tragen von Kontaktlinsen wirklich zu einer Hilfe und Erleichterung! Meist ist für Gelegenheitsträger die Anpassung von Tageslinsen von Vorteil, muss man doch damit keine Pflegemittel und keinen grossen Aufwand betreiben und hat immer ein frisches Paar Linsen im Auge.

Gerade in Internet-Shops sind die Preise für Tageslinsen sehr günstig, wir können Ihnen swiss-kontaktlinsen.ch gerne empfehlen >>


Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri


1 Kommentar.

  • Schüssler Salze sagt:

    Toll, das ist endlich mal ein gut geschriebener Beitrag. Ich werde diesen Artikel an meine Freunde weitergeben. Vielen Dank…



Hinterlasse einen Kommentar

*