10 Mrz 15

Die Pollen fliegen auch 2015 (Pollenflug) Auch im 2015 werden die Pollenallergiker nicht verschont! Einzig die Monate November, Dezember und Januar sind ganz ohne Pollenflug zu geniessen Denken Sie daran, Kontaktlinsen können in der Hochphase Ihrer Allergie stören, brennen, die Augen noch weiter reizen. Heute gibt es gute Medikamente, zur spontanen Linderung gute Augentropfen. Lassen Sie sich von Ihrem Facharzt und/oder Augenoptiker dazu beraten. So oder so tut mam dem Auge einen gefallen die Linsen nicht länger als nötig auf dem Auge zu belassen und in den betroffenen Tagen und Wochen immer mal wieder auf die Brille zu wechseln! Eine
» ...weiter lesen

Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






3 Jun 14

Seit geraumer Zeit zahlt die Grundversicherung nur noch bis zum 18 Lebensjahr einen Kostenbeitrag an eine Sehhilfe. Die meisten Versicherungen bieten jedoch über die sog. Zusatzversicherung nach wie vor einen Zustupf an. Was zahlt welche Krankenkassen-Zusatzversicherung an meine Brille? Wir haben hier einen Überblick für Sie: ASSURA: Complementa Extra: CHF 100 pro Jahr, max. CHF 500/5 Jahre (nur Gläser) Complementa Maxi: CHF 100 pro Jahr, max. CHF 500/5 Jahre (nur Gläser) Natura: CHF 100 alle 3 Jahre (Rahmen + Gläser) ATUPRI: Mivita Reala: 50%, max. CHF 300 pro Jahr (Rahmen + Gläser) Extensa: 50%, max. CHF 400 pro Jahr (Rahmen
» ...weiter lesen

Kategorie: Ihre Fragen

Trackback Uri






20 Apr 13

Dabei ist jedoch zu beachten, dass es bei einer Sonnenbrille nicht bloss um den Blendschutz geht, sondern diese das gesamte Auge vor UV-Strahlung zu schützen vermag! Glücklicherweise ist die Mode auch im 2013 gross und präsent, so dass Sonnenbrillen auch wirklich Lichteinfall verhindern. Das Sonnenbrillen nicht langweilig sein müssen, sondern einzigartig, ja individuell und dennoch günstig sein können, beweist Adidas mit der neuen Linie “customize eyewear” (UVP 149.- CHF) Das Bestellen ist so einfach wie bei Linsen online: Auf Bild klicken, Optikervorzugspreis anschauen, Sonnenbrille gestallten, individueller Code Optiker einsenden, fertig! Zeig Dein Style und tu Deinen Augen Gutes!

Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri






19 Jun 12

Soeben hat der Bundesrat eine Änderung der MiGel-Liste (KVG-Beiträge) publiziert: Ab 1. Juli 2012 werden aus der obligatorischen Krankenversicherung wieder jährlich maximal CHF 180 an Kinderbrillen bzw. Kontaktlinsen vergütet. Limitation: Jährlich einmal ist ein Arztrezept notwendig. Eventuelle unterjährige Folgeanpassungen können durch einen Augenoptiker erfolgen, wobei aber der Maximalbetrag von CHF 180/Jahr bestehen bleibt. Diese Regelung ist vorerst bis Ende 2013

Kategorie: Ausgesprochen!

Trackback Uri






2 Dez 11

Seit diesem Jahr zahlt die Grundversicherung in der Schweiz keinen Rappen mehr an Brille oder Kontaktlinsen! Es ist ja nicht so, dass die CHF 180.- alle fünf Jahre wirklich ein großer Zustupf gewesen wären…dennoch war es gespartes Geld! Die Optikerwelt schien Monate über Monate kein anderes Thema zu kennen. Jedem Kunde musste dieser schwere Schlag mitgeteilt werden und sei es mit der letzten Aktion “Wir schenken Ihnen die 180.-”. Dabei wurde eine, für den durchschnitts Konsumenten, wichtige Info völlig weggelassen: Haben Sie eine Zusatsversicherung? Sind Sie habprivat oder privat versichert? Haben Sie bis jetzt alle zwei Jahre einen Betrag an
» ...weiter lesen

Kategorie: Ratgeber

Trackback Uri